Kategorie-Archiv: Sortiment

// No G20 Dokumentation

https://black-mosquito.org/pub/media/catalog/product/cache/c9e0b0ef589f3508e5ba515cde53c5ff/n/o/nog20doku.pngAb sofort erhaltet ihr bei uns die Dokumentaion zu No G20 für 8€ Umkostenbeitrag:

„Zum ersten Jahrestag des G20-Gipfeltreffens haben wir eine Dokumentation zu den Ereignissen rund um die Protestwoche erstellt, die nun im Vertrieb ist.
Es wurde eine 120-seitige Broschüre (durchgehend in Farbe) mit zwei
DVDs, auf denen Tausende Texte und Dokumente gesammelt sind, die in der Druckfassung keinen Platz mehr hatten. Auf der zweiten DVD finden sich fünf Stunden Filmmaterial von den Protesten, z.T. von eigenen Kameraleuten erstellt, z.T. auch als Dokumentation der Berichterstattung im TV.

Thematisch werden viele Protestaktionen chronologisch abgebildet, dazu die Vorbereitung staatlicherseits und aus der linken Szene. Einen
weiteren Schwerpunkt bildet die Repression während und nach den
Protesttagen (Gefangenensammelstelle GESA, Prozesse, Sonderausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft). Teilweise werden die Entwicklungen anhand Hunderter Flugblätter, Aufrufe, Presseerklärungen und Diskussionen in linken Medien beleuchtet, teilweise auch mit Darstellungen in der bürgerlichen Presse, deren Informationspolitik dabei deutlich wird.“

Bestellung der Broschüre auch unter
broschuerengruppe[at]posteo.de

// brav_a #10

http://brava.blogsport.de/images/cover_jes.jpg

http://brava.blogsport.de

Ab sofort haben wir auch das queer-feminist teenmag Brav_a im Abo!

Die aktuellste im Juni erschienene Ausgabe #10 gibts nun also für 3€ zum Mitnehmen oder auch zum vor Ort stöbern als Leseexemplar.

Brav_a #10 hat den Schwerpunkt „Eltern & Veränderung“, aber auch weitere Inhalte erwarten Euch:
Pychotests: Welche Wohnform passt zu dir?
Interview: Becoming a Doula (in English)
Foto-Love-Story: Drama im Möbelparadies
My first time (in English)
Buch- & Serienempfehlungen
uvm.

Mehr Infos: http://brava.blogsport.de

 

// November …an der Halitstraße

Liebe Freund*innen, liebe Genoss*innen,

dieses Mal möchten wir euch vor allem in eigener Sache um Unterstützung bitten: Der Infoladen ist ein unkommerzielles & selbstorganisiertes Projekt, das sich hauptsächlich über Spenden finanziert. Hier können sich Menschen treffen und austauschen, unterhalten und Spaß haben. Wir bieten nicht nur verschiedenen Gruppen Raum für Plena und Veranstaltungen, sondern organisieren auch selbst Workshops und Vorträge, Filmabende und vieles mehr – alles kostenlos & solidarisch! Jede Spende hilft uns dabei, den Infoladen zu erhalten. Auch kleine & kleinste Beiträge sind sehr willkommen <3
Unsere Kontodaten & auch weitere Infos findet ihr auf der Homepage: http://infoladenkassel.blogsport.eu/spenden/

Ihr könnt übrigens auch gerne beim Infoladen mitmachen: Am 07.11. um 18:00 Uhr findet ein offenes Plenum statt! Eingeladen sind alle, die Interesse & Lust haben sich einzubringen. Feedback, Kritik und Wünsche, vor allem aber auch die Umsetzung eigener Ideen (bspw. von Veranstaltungen) sind wichtig, damit der Infoladen funktioniert. Kommt vorbei!

// Beziehungsvielfalt: So, 04.11. | 14:00
Ein Treffen für alle, die sich über alte und neue Liebes- und Lebenskonzepte austauschen wollen. Dabei ist uns jedes Konzept willkommen. Egal ob Mono, Poly, Anarchie oder Konzepte, die noch keiner kennt.
Stell dir vor, wie oft du in den letzten beiden Wochen mit Freund*innen über deine Art, Beziehungen zu führen, gesprochen hast. Und wieviele Fragen dabei noch offen geblieben sind. Du hast die Gelegenheit, bei uns mit Menschen in Kontakt zu kommen, die sich regelmäßig genau damit auseinandersetzen, wie wertschätzende Beziehungen gelingen können. Wenn du deine Erfahrungen mit anderen teilen möchtest und/oder nach neuen Impulsen suchst, komm einfach zum nächsten Treffen.

// Offenes Infoladen-Plenum: Mi, 07.11. | 18.00
Offenes Plenum für alle, die Interesse und Lust haben sich (mehr) im Infoladen einzubringen.

Weiterlesen

// dezentrale: drucksache no. drei

Es ist soweit und schon die dritte Ausgabe des neuen Kasseler linken Stadtmagazins ist erschienen: die dezentrale. drucksache no. drei

Die Ausgabe läuft insbesondere unter dem Motto „There is no alternative“ und so lassen sich u. a. Beiträge zu folgenden Themen finden:

  • Nicht den Parlamenten trauen. Eine Polemik zur Landtagswahl
  • qrewlumne – der ganz normahle Wansinn pt. III – there is an alternative to the gender-binary
  • Familientreffen am Weltflüchtlingstag
  • Combat 18 in Nordhessen
  • Prozessbericht. Prozess gegen zwei Kasseler Frauenärztinnen
  • Punk in Kassel. Die DIY-Ästhetik des Punk als Ausgangspunkt für die Genese subkultureller Räume in Kassel
  • und noch ganz viel mehr <3

Die dezentrale gibts gegen Spende an verschiedensten Orten in Kassel, wie auch bei uns im Infoladen.

Mehr Infos: https://www.die-dezentrale.net/

// an.schläge. Das feministische Magazin: Glück & Gleichheit VII/2018

https://www.anschlaege.at/feminismus/wp-content/uploads/2018/10/Cover-An.schl%C3%A4ge-Magazin-Ausgabe-7-2018.jpg

https://www.anschlaege.at/

Auch die neue Ausgabe der feministischen Zeitschrift
an.schläge findet ihr nun als Leseexemplar zum vor Ort lesen oder auch ausleihen bei uns im Infoladen:

Ausgabe VII/2018 mit dem Schwerpunkt „Glück & Gleichheit. Was Glücklichsein mit Geschlecht und Gesellschaft zu tun hat“

Mit Texten zu: Syrien Ort der Frauen; Wandel in der Diaspora; Krankheit, Be_hinderung & Glück; warum queeres Leben als unglückliches Leben gilt; Teilzeit-Mütter; und vielem vielem mehr…

Weitere Infos auch hier: https://www.anschlaege.at/feminismus/glueck-gleichheit-vii-2018/