Kategorie-Archiv: Kurzmitteilung

// Plattformtreffen Solidarity City Kassel

Liebe Genoss*innen,
es wird wieder ein Plattformtreffen von und für Solidarity City geben
für alle, die sich im Sinne einer solidarischen Stadt zusammenzutun
wollen. Es wäre schön, wenn auch Leute aus politisch aktiven Gruppen
Teil von Solidarity City werden würden. Die Plattformtreffen sind gute
Gelegenheiten, Ideen auszutauschen, sich für die Arbeit an bestimmten
Themen oder für Aktionen gezielt Mitstreiter*innen zu suchen und/ oder einfach neue Menschen kennenzulernen, die von denselben politischen Themen umgetrieben werden.

Das Treffen wird am 25.01.2019 ab 17:00 Uhr diesmal im Offenen Kanal Kassel (HBF) stattfinden.

Es werden Aktivitäten vorgestellt, die seit dem letzten Mal stattgefunden haben und Ideen für neue Aktionen und Projekte vorgestellt, für die man sich zusammentun kann. Sagt auch gerne noch Menschen Bescheid und ladet sie zu dem Treffen ein!
Liebe Grüße,
Die Netzwerk-Gruppe
https://solidarity-city.eu/de/city/kassel/

// Einladung zu Vorbereitungen zum 6. April 2019 am 28.01.2019 im Scheidemannhaus

Gerne leiten wir Euch die Einladung der Initative 6. April weiter:
https://initiative6april.wordpress.com/

„Liebe Engagierte, liebe Unterstützer*innen, liebe Interessierte, arkadaşlarımız,
der 6. April rückt näher und wie ihr sicher schon alle mitbekommen habt, will die Stadt nicht mehr die übliche Gedenkveranstaltung fortführen, sondern eine Preisverleihung in der Woche davor oder danach machen. Wir wollen am Samstag, den 6. April, dem Todestag von Halit Yozgat, das öffentliche Gedenken wie gewohnt aufrecht zu erhalten. Halit wird nicht vergessen.
Idee wäre wie 2017 wieder eine „Demo“ zu organisieren und deshalb wollen wir mit euch gemeinsam – einem breiten Bündnis der Kasseler Zivilgesellschaft und über die Stadtgrenzen hinweg – schauen wie so was möglich sein kann. Deswegen laden wir euch herzlich ein mitzuplanen und zu gestalten. Bringt gerne Ideen mit – für den Tag selbst und für Veranstaltungen im Vorfeld.
Am 28.01.2019 wollen wir uns um 19h im Scheidemannhaus (Raum 105) treffen. Bringt eure Familien, Freund*innen und Verbündete mit und sagt möglichst Bescheid ob ihr kommt.
Wir freuen uns auf euch,
Initiative 6. April“

Das Jahr 2018…

…neigt sich langsam dem Ende zu und wir können auf ein Jahr voller spannender, gemütlicher und netter Veranstaltungen zurückblicken. Dafür möchten wir auch euch danken! Bevor wir im nächsten Jahr weiter machen, wollen wir uns jedoch einen Monat Auszeit gönnen, um ganz entspannt das neue Jahr planen zu können. Externe Veranstaltungen, wie beispielsweise das No One Is Illegal MeetUp und das
Beziehungsvielfaltstreffen werden natürlich wie gewohnt stattfinden, aber die regelmäßigen Veranstaltungen von uns, wie Brunch, Kornern und KüfA, werden im Januar ausfallen. Wir werden uns dann wie gewohnt und in alter Frische ab Februar wieder sehen.

<3-lichst,
euer Infoladen-Kollektiv

Ps.
//No one is illegal MeetUp **Ausfall nächste Woche**
Meet-Up No Office 24.12.2018. See you at 31.12.2018

// Wer oder was ist eigentlich dieser Infoladen „…an der Halitstraße“?

Schon seit einiger Zeit gibt es auf unserer Website die wunderbare „//Über uns„-Kategorie… da sich aber in den letzten Wochen und Monaten einiges geändert hat, war es mal Zeit für einen neuen Text.

Wer oder was ist eigentlich dieser Infoladen „…an der Halitstraße“?

durfte schon in der aktuellen dritten Ausgabe der dezentrale Platz finden. In dem Text findet ihr auf folgende Fragen Antworten, die hoffentlich etwas Licht ins Dunkle bringen ;)

  • Was heißt es einen Raum „entstehen zu lassen“?
  • Warum ein Infoladen?
  • Warum „… an der Halitstraße“?
  • Was bzw. wer verbirgt sich eigentlich dahinter?
  • Wie kann ich supporten?
  • Und sonst?

Den Text findet ihr u. a. hier: http://infoladenkassel.blogsport.eu/warumwiesoweshalb/

// Ersti-Tüten im Infoladen

Ihr hattet keine Lust auf Gedränge, Anstehen oder schubsende Menschen, die unbedingt ’nen Ersti-Beutel vom AStA Kassel haben wollen oder ihr habt einfach keinen bekommen?

Dann kommt vorbei und holt euch einfach einen bei uns – dazu gibt’s nette Gesellschaft, spannende Lektüre, leckere Getränke und haufenweise Infos!

PS.: Unsere Soli-Lounge am 4.11. wäre ’ne super Gelegenheit