// Feminismus in Argentinien

https://www2.wir-falken.de/uploads/pic_10767680.jpg

www.wir-falken.de

Im Sommer 2017 publizierte der Verband „Die Falken“ die Broschüre: „Feminismus in Argentinien. Erfahrungen einer internationalen Begegnung in Buenos Aires“, welche ihr jetzt auch im Infoladen erhalten könnt.

„In Argentinien, eigentlich in ganz Lateinamerika, sind feministische Bewegungen seit einigen Jahren sehr aktiv und sehr laut. Hier in Europa kriegen wir davon selten etwas mit.
Das änderte sich für uns, als wir im November 2018 als Delegation der SJD – Die Falken für knapp zwei Wochen nach Argentinien gereist sind. Anlass war der G20-Gipfel in Buenos Aires 2018, zu dem es einen inhaltlichen Gegengipfel mit politischen, sozialen und ökologischen Themen gab. Wir haben uns mit befreundeten Arbeiter*innen- und Jugendorganisationen getroffen, soziale Bewegungen und linke Akteur*innen vor Ort kennengelernt, an Workshops und Vorträgen des Gegengipfels teilgenommen. In dieser Broschüre berichten wir davon.“

Mehr Infos: https://www.wir-falken.de/publikationen/broschueren/10767680.html

Kommentare sind geschlossen.