Monatsarchiv: Oktober 2017

// Ersti-Tüten im Infoladen

Ihr hattet keine Lust auf Gedränge, Anstehen oder schubsende Menschen, die unbedingt ’nen Ersti-Beutel vom AStA Kassel haben wollen oder ihr habt einfach keinen bekommen?

Dann kommt vorbei und holt euch einfach einen bei uns – dazu gibt’s nette Gesellschaft, spannende Lektüre, leckere Getränke und haufenweise Infos!

PS.: Unsere Soli-Lounge am 4.11. wäre ’ne super Gelegenheit

// an.schläge. Das feministische Magazin VII/2017

Gerade erst kam die neue Ausgabe der feministischen Zeitschrift
an.schläge heraus, und schon gibt es sie als Leseexemplar bei uns im
Infoladen!

Ausgabe VII/2017 – Frauen in der (Partei-)Politik. Wir brauchen eine andere politische Kultur.

Mit Artikeln zu: Antisemitische Argumente im feministischen Diskurs, Sexismus in der antideutschen Szene, Konservative Frauen an der Macht, ein Interview mit Kathrin Stainer-Hämmerle über den männlichen Politzirkus, Pionierinnen der Frauenpolitik uvm.

Weitere Infos auch hier: http://www.anschlaege.at/feminismus/frauen-in-der-partei-politik-vii-2017/

// Lotta #68

Ihr findet bei uns nun auch die neue spannende Ausgabe # 68 der Zeitschrift Lotta – Antifaschistische Zeitung aus NRW, Rheinland-Pfalz und Hessen mit dem Schwerpunkt „Polizei und Politik“. Gegen 3,50€ könnt ihr die Ausgabe bei uns kaufen!
Mit Artikeln zu: Polizei als politische Akteurin des autoritären Wandels, Die Polizei im NS-Staat und in der Bundesrepublik, Zum institutionellen Rassismus im deutschen Polizeiapparat, Die AfD nach dem Abgang von Frauke Petry und Marcus Pretzell,Andreas Lichert im Netzwerk von AfD, „IB“ und „Neuer Rechten“ uvm.
Weitere Infos: https://www.lotta-magazin.de/

// Der November „… an der Halitstraße“

Liebe Freund*innen, Liebe Genoss*innen,

auch im November finden bei uns wieder ein paar spannende Veranstaltungen statt :) Gerne könnt ihr das Programm auch an Freund*innen, Gruppen, Verteiler weiterleiten.

Wie immer gilt: Falls ihr den Raum für Veranstaltungen, wie Kino, Tresen, Vorträge, Lesung etc. nutzen möchtet, meldet euch am besten bis Mitte des Monats bei uns!

// Info-Café goes Soli-Lounge
Unter dem Motto „Geld her und lungern!“ haben wir diesen ersten Samstag im Monat nicht nur einfach geöffnet, sondern es gibt auch noch nette Musik zum Chillen und den ein oder anderen Drink. Da uns momentan leider immernoch einiges an Geld fehlt, um die Mietkosten für den Infoladen zu tragen, möchten wir Euch einladen, um nicht nur bei uns mit uns abzuhängen, sondern auch noch ein wenig Geld dazulassen ;) Los geht’s am Samstag, den 04. November um 17:00 Uhr.
Link zur Facebook-Veranstaltung

Weiterlesen

// analyse und kritik #631

Die neue Ausgabe der Zeitung analyse&kritik – Zeitung für linke Debatte und Praxis  ist da! Diese könnt ihr bei uns erwerben oder auch vor Ort lesen.

Themen unter anderen:
++ Danke danke, Donald Trump! Dank den USA genießt Deutschland einen klimapolitisch guten Ruf – völlig zu Unrecht. Von Guido Speckmann
++ Rechter Dominoeffekt. Die Bundestagswahl bestätigt erneut die
Attraktivität der rechten Erzählung. Von Daniel Connor
++ »Was bleibt in Wirklichkeit?« Vom Scheinleben des Kriegskommunismus – Rosa Luxemburgs »kritische Würdigung« der russischen Revolution. Von Frigga Haug
++ Ein ungelöstes Rätsel. Geschichtspolitik um ein Jahrhundertereignis – eine Zeitschriftenschau. Von David Begrich

Mehr Infos: http://www.akweb.de/